Menu Close

Slowenisch-Liechtensteinischen Geschäftsinstituts

DAS SLOWENISCH – LIECHTENSTEINISCHE GESCHÄFTSINSTITUT

Die Eröffnung des Slowenisch-Liechtensteinischen Geschäftsinstituts wurde von
Prinz Nikolaus von und zu Liechtenstein am 28. August 2017 in Rogaška Slatina verkündet.

Das Geschäftsinstitut fungiert als Erweiterung des schon seit 2012 erfolgreich arbeitenden Slowenisch-Liechtensteinischen Freundschaftsvereins. Das Geschäftsinstitut ist den anderen Ländern des Alpenraums sowie der Festigung bilateraler Beziehungen gewidmet.

»Das Slowenisch–Liechtensteinische Geschäftsinstitut ist von großer Bedeutung für die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.«
mag. Franc Mikša
ehemaliger Botschafter in der Schweiz und Liechtenstein

WER SIND WIR UND WAS MACHEN WIR?

Das Slowenisch–Liechtensteinische Geschäftsinstitut verbindet natürliche Personen und Wirtschaftsakteure, die in Slowenien und in 5 Alpenregionen, vor allem aber in Liechtenstein und der Schweiz, tätig sind.

So wird ein Netz von natürlichen Personen und Unternehmen errichtet, denen dieser Tätigkeitsbereich eine zusätzliche Entwicklungsmöglichkeit und Herausforderung hinsichtlich ihrer Entwicklung und der Erhöhung ihrer Bekanntheit darstellt.

HAUPTPROJEKTE

BRÜCKE 1

Das Projekt MOST 1 – BRÜCKE 1 umfasst alle Tätigkeiten, die unsere slowenischen Unternehmen bei ihren Aktivitäten und ihrer Durchsetzung in der Nordalpenregion – vor allem in der Schweiz und Liechtenstein – unterstützen.

Unser Hauptanliegen ist es, slowenischen Unternehmen bei ihrem Markteintritt zur Seite zu stehen, indem wir konkrete Kontakte und Verbindungen mit Unternehmen in den beiden Zielländern herstellen.

BRÜCKE 2

Ist den Wirtschaftsakteuren aus der Makroregion Alpen, vor allem aber aus der Schweiz und Liechtenstein, und ihren Aktivitäten gewidmet.

Das Hauptziel ist es, interessierten Wirtschaftsbeteiligten aus der Makroregion Alpen bei der Vertretung ihrer Interessen hinsichtlich Handel und Investitionen in Slowenien und Südosteuropa zur Seite zu stehen.

Sehr geehrter Herr Likar
Sehr geehrte Frau Kolar

Vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung. Es hat mir sehr
viel Spaß gemacht, an Ihrem Kongress teilzunehmen.

Freundliche Grüße

Oyvin Furustol
Oyvin Furustol, CFA | LGT Bank Ltd. | Head Investment Services Europe

VISION, ZIELE, MISSION

Die Vision des Geschäftsinstituts ist es, die Verbundenheit zwischen beiden Ländern, die schon aus historischen,
geographischen und kulturellen Gründen sehr stark ausgeprägt ist, weiter zu vertiefen.

Zur Mission und den Hauptzielen des Instituts gehört die Integration natürlicher Personen und Wirtschaftsbeteiligter in beiden Ländern, sowie die Förderung bilateraler Beziehungen zwischen Slowenien und Liechtenstein. Gleichzeitig versuchen wir Interessierten aus beiden Ländern mit Ratschlägen, Hilfe und Dienstleistungen dabei behilflich zu sein, leichter Kontakte mit potentiellen Partnern aus dem jeweils anderen Land knüpfen zu können

Wer uns finanziell unterstützen möchte, kann seine Spende auf ein Transaktionskonto überweisen: →

SI56 6100 0000 4294 149
BIC/SWIFT: HDELSI22
Slowenisch-Liechtensteinischer Freundschaftsverein
Ajdovščina 4,
1000 Ljubljana

oder durch Klicken auf den Knopf …

Kontakt

Des Slowenisch-Liechtensteinischen Geschäftsinstituts

Ajdovščina 4,
1000 Ljubljana

00386 31 235 911,
info@slo-fl.eu

DDV: SI85101877
MAT. ŠT: 4047826000